Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Zwei Königinnen und ein König

Luftpistolen-König Hansi Huber, Jugendkönigin Magdalena Hanslmeier, Gewehrkönigin Bettina Albersinger und Schützenmeister Michael Albersinger (von links).  re
+
Luftpistolen-König Hansi Huber, Jugendkönigin Magdalena Hanslmeier, Gewehrkönigin Bettina Albersinger und Schützenmeister Michael Albersinger (von links). re

Ihre Königsproklamation hatte jetzt der Griesstätter Schützenverein. An drei Schießabenden zählten die besten Blattl einer bestimmten Zehn-Schuss-Serie für die Königswertung.

Griesstätt – In der Schützenklasse schoss Bettina Albersinger einen 9,8-Teiler und hatte sich damit die Gewehr-Königswürde erkämpft. Zweiter wurde Richard Römersberger und Dritter Alexander Bastyans.

In der Disziplin Luftpistole erlangte Hansi Huber aus Kornau mit einem 29,2-Teiler die Königswürde, vor Martin Fleidl und Josef Wagner.

Den Titel der Jugendkönigin erreichte Magdalena Hanslmeier mit einem 12,1-Teiler. Julian Süß, der zweimal hintereinander Jugendkönig gewesen war, musste sich heuer als Wurstkönig mit dem zweiten Platz zufriedengeben. Dritter wurde Lucas Pilger. Nach der Übergabe der Königsketten wurden die neuen Könige bei Wurstsalat und reichlich spendierten Getränken gebührend gefeiert. re

Kommentare