Zuschuss für Musikkapelle

Rohrdorf – Die Jugendausbildung spielt eine große Rolle bei der Musikkapelle Rohrdorf, kostet aber viel Geld.

Es sind Kosten für die Anmeldung zu Leistungsprüfungen sowie für die Anschaffung kindgerechter Instrumente zu stemmen. Die Gemeinde unterstützt das Engagement der Musikkapelle mit einem Zuschuss in Höhe von 3500 Euro; für einen entsprechenden Antrag gab der Gemeinderat grünes Licht. Derzeit zählt die Kapelle insgesamt 66 Schüler; hinzukommen 35 Mädchen und Buben in der Bläserklasse, einem Unterrichtsprojekt für Grundschüler. Dabei stellt die Musikkapelle den Kindern ein Instrument zur Verfügung, dessen Handhabung sie im Rahmen eines zusätzlichen Unterrichts erlernen können. pil

Kommentare