Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Josef Gasteiger organisiert Aktionstag

„Zu Hause daheim“ informiert Senioren in Oberaudorf

Josef Gasteiger
+
Josef Gasteiger
  • VonRoland Schmidt
    schließen

Der ersten Aktionstag „Zu Hause daheim“ informiert Senioren über die Hilfsmöglichkeiten für ein Leben Zuhause. Er findet am Freitag, 13. Mai, von 9 bis 16 Uhr, im Kursaal Oberaudorf statt.

Oberaudorf – „Einen solchen Seniorenbeauftragten zu haben, ist ein Glücksfall für die Gemeinde“, begeisterte sich Bürgermeister Dr. Matthias Bernhardt (FWO), als Josef Gasteiger bei der vergangenen Gemeinderatssitzung dem Gremium sein Programm für den ersten Aktionstag „Zu Hause daheim“ vorstellte. Dieser findet am Freitag, 13. Mai, von 9 bis 16 Uhr, im Kursaal Oberaudorf statt.

Seniorenbeauftragter Josef Gasteiger organisiert Veranstaltung

Das abwechslungsreiche Programm richtet sich vor allem an die ältere Generation und gibt Informationen für eine sichere und komfortable Gestaltung des eigenen Wohn- und Lebensumfeldes. Zusammengestellt wurde der Aktionstag vom Oberaudorfer Seniorenbeauftragten Josef Gasteiger, der die Veranstaltung federführend und mit viel Engagement organisiert und durchführt. Das Programm umfasst eine Bandbreite vom Hausnotruf zur Wohnberatung, dem Schutz vor Anlagebetrug, den kleinen Hilfen im Alltag sowie ambulante und Tagespflege.

Weitere Artikel und Nachrichten aus Rosenheim finden Sie hier.

Die Mitglieder des Gemeinderates zeigten sich beeindruckt und bedankten sich mit Applaus. Bürgermeister Bernhardt sagte an Gasteiger gerichtet: „ Wir hoffen, die Senioren des Inntals belohnen ihr Engagement mit zahlreicher Teilnahme.“ MG

Mehr zum Thema

Kommentare