Mit dem Wohnmobil durch ganz Europa

Josef Rosenmüller feierte mit der Familie. niessen
+
Josef Rosenmüller feierte mit der Familie. niessen

Söchtenau –. Bei bemerkenswerter Fitness und geistiger Frische feierte Josef Rosenmüller aus Schwabering seinen 80. Rosenmüller ist gelernter Schmied und arbeitete vier Jahre lang in diesem Beruf.

Geburtstag. Zusammen mit seiner Frau Ingrid, die genau so fit ist, und Nichte Andrea mit Familie, lebt er in seinem gemütlichen Haus mit schöner Aussicht in Schwabering. Der Jubilar freute sich, als Söchtenaus Zweiter Bürgermeister Bernhard Summerer und Pfarrer Guido Seidenberger zu Besuch kamen. Bei ihrem Besuch fanden sie eine lustige Gesellschaft aus Verwandtschaft und Nachbarn vor.

Als sein früherer Arbeitgeber den Betrieb einstellte, wurde er Berufskraftfahrer und fuhr 41 Jahre lang mit dem Lkw durch viele europäische Länder. 1969 heiratete er seine Frau Ingrid, die aus einem kleinen Ort im Altvater-Gebirge im jetzigen Tschechien stammt. Fünf Jahre später bezog das kinderlose Ehepaar das eigene Haus in Schwabering. Radfahren, Berggehen und Reisen mit dem Wohnmobil, war schon immer ihr Hobby. Bei ihren Wohnmobil-Reisen befuhr das Ehepaar ganz Europa und kam bis zum Nordkap. „Der Norden hat uns schon immer angezogen“, stellte seine Frau Ingrid fest. Aber das Ehepaar war auch schon oft in Südtirol, Italien, in der Schweiz und Österreich. „Wir sind unabhängig, so nehmen wir spontan unser Wohnmobil Fahrräder und fahren einige Tage weg“, so der Jubilar. ni

Kommentare