Winterling bringt frische Farbe

Wenn die Winterblüher zu schwächeln beginnen, bringt der Winterling frische Farbe in den Garten.

Wie Krokusse und Schneeglöckchen zählen Winterlinge zu den Frühblühern. Am besten gedeihen sie, wenn man sie in Ruhe lässt. Lichter Schatten unter Gehölzen ist im Garten ideal. Ihre Blütenkelche sind Nahrungsquelle für Insekten, die zu den ersten Erkundungsflügen aufbrechen. Haben Winterlinge den richtigen Standort, säen sie sich selbst aus. Dann bildet sich mit den Jahren ein herrlicher Blütenteppich. Schlecker

Kommentare