Wertstoffhof: Zutritt muss reguliert werden

Kiefersfelden – Im Wertstoffhof der Gemeinde Kiefersfelden können aus technischen Gründen derzeit kein Papier und kein Sperrmüll angenommen werden.

Die Einschränkung gilt seit dem Samstag, 18. April.

Der Zutritt zum Wertstoffhof muss aufgrund der erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen derzeit reguliert werden. Dadurch kommt es leider immer wieder zu längeren Wartezeiten.

Im Interesse der Gesundheit und der Gesundheit der Mitarbeiter bittet die Gemeindeverwaltung deshalb, die Besuche am Wertstoffhof auf das unbedingt erforderliche Maß zu beschränken.

Kommentare