Vorentwurf für Schule wird beraten

Stephanskirchen – In seiner Sitzung am Dienstag, 10. November, befasst sich der Bau- und Planungsausschuss mit einem Vorentwurf für den Bebauungsplan „Schule Stephanskirchen“.

Weitere Punkte sind unter anderem der Straßenausbau des Pirschwegs, der 2022 erfolgen soll, sowie der Westerndorfer Straße im Ortsbereich im Jahr 2023. Die Sitzung findet um 18.30 Uhr im Rathaus statt.

Kommentare