Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Unteres inntal

Vogtareuth; Zaisering; Pfaffenhofen; Schechen

Vogtareuth – Trachtenverein D´Lindbergler: Nachtschlittenfahren heute, Samstag, 19.30 Uhr in Eglham.

Vogtareuth – Gemeinschaft katholischer Frauen: Faschingskranzl für jung und alt Samstag, 4. Februar, 14 Uhr im Feuerwehrhaus. Auftritt der Vogtareuther Garde mit Prinzenpaar, lustige Einlagen. Maskenprämierung.

Vogtareuth – Die Jagdpächter der Jagdgenossenschaft Schonstett laden alle Jagdgenossen mit Frauen am Donnerstag, 2. Februar um 19.30 Uhr in das Gasthaus Heitmayer zum Rehessen ein.

Zaisering – Pfarrgottesdienst mit Vorstellung der Erstkommunionkinder morgen, Sonntag um 9 Uhr. Musikalisch gestaltet durch Jugendchor Zaisering.

Pfaffenhofen – Seniorenfasching am Freitag, 17. Februar ab 14 Uhr und ab 19.30 Uhr Faschingskranzl im Pfarrheim Pons Oeni. Diesjähriges Motto: „Boxen-Stop“. Bitte Tombolaspenden bei Regina Höhensteiger (Langenpfunzen), Sophie Baumann (Westerndorf), Rosi Dangl (Mühlstätt) und Christa Fischer (Pfaffenhofen) abgeben.

Schechen – Treffen Betreuungsgruppe montags von 14 bis 17 Uhr im Pfarrheim Hochstätt. Anmeldung bei Taube, 0 80 39/40 89 41.

Schechen – Monatliche Kaffeefahrt im Februar entfällt. Nächste Fahrt im März. Genauer Zeitpunkt und Ausflugsziel werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Schechen – Kostenlose Sprechstunde zu Fragen der gesetzlichen Rentenversicherung durch ehrenamtlichen Versichertenberater am Donnerstag, 2. Februar von 16.30 bis 18 Uhr im Rathaus Schechen. Telefonische Terminvereinbarung unter 01 79/ 2 43 42 95 ist erforderlich (nach 17 Uhr anrufen).

Kommentare