„Vogtareuth hilft“ im Kosovo

Vogtareuth/Zaisering – Ein Sonderhilfstransport findet am Samstag, 25. Juli, von 11.15 bis 12 Uhr am Feuerwehrhaus Vogtareuth statt.

Gesammelt werden einteilige Matratzen, Bettgestelle, Bettwäsche, Kinderwägen, Kinderstühle, Baby- und Kinderbetten, Schulmaterial, Rollstühle, Gehwägen, Krankenbetten, Krücken, Brillen, Klostühle, funktionsfähige Fahrräder, Tretspielzeug, betriebsfähige Holzöfen mit Verrohrung, Werkzeug, Nähmaschinen, Strickmaschinen und Waschmaschinen. Nur brauchbare Gegenstände abgeben. Nähere Auskünfte ab 18 Uhr unter Telefon 0 80 38/8 30.

Kommentare