Wie das Virus, so die Blume

Steht auch die Natur im Zeichen des Coronavirus? Das fragt sich Hermann Maier aus Rosenheim, der dieses Bild einer von der Sonne angestrahlten Pusteblume im Inntal für uns eingefangen hat.

Die Blume hat Ähnlichkeit mit der Gestalt des Sars-CoV-2-Virus, dessen Aussehen Forscher und Wissenschaftler in 3D-Darstellungen rekonstruieren. Die Pusteblume hat wie die Abbildungen des Virus einen runden Kern mit einer zackenförmigen Struktur außen herum. Ziel der Darstellungen ist es, zu verstehen, wie sich das Virus verhält und eine Zelle infiziert. Maier

Kommentare