Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Jahresversammlung der Kameraden

Veteranen- und Kriegerverein Söchtenau bestätigt Vorsitzenden Joachim Pfaller im Amt

Den Geehrten in die Mitte genommen: (von links) Vorsitzender Joachim Pfaller, Josef Gartner und Zweiter Vorsitzender Michael Süss. Gartner wurde für seine 30-jährige Tätigkeit als Fähnrich und Fahnenbegleiter belobigt.
+
Den Geehrten in die Mitte genommen: (von links) Vorsitzender Joachim Pfaller, Josef Gartner und Zweiter Vorsitzender Michael Süss. Gartner wurde für seine 30-jährige Tätigkeit als Fähnrich und Fahnenbegleiter belobigt.

Mit seinen 206 Mitgliedern hält sich der Veteranen- und Kriegerverein Söchtenau sehr gut. Kürzlich blickte er bei seiner Versammlung auf die beiden vergangenen Jahre zurück und holte die Wahl des Vorstandes nach.

Söchtenau – Der Veteranen- und Kriegerverein Söchtenau ist zu seiner Jahresversammlung zusammengekommen. Vorsitzeder Joachim Pfaller begrüßte 54 Mitglieder. Es galt, die Wahl durchzuführen, die der Verein coronabedingt um ein Jahr verschoben hatte.

Die Wahlleitung übernahm der Stellvertretende Bürgermeister Marco Binder. Die Anwesenden bestätigten den Vorstand einstimmig. Vorsitzender wurde erneut Pfaller, Stellvertretender Vorsitzender Michael Süss. Als Schriftführer fungieren Norbert Zehrer sowie Wolfgang Seidl. Das Amt des Kassiers übernehmen Lorenz Liegl und Bernhard Obermaier.

Weitere Artikel und Nachrichten aus dem Rosenheimer Land finden Sie hier.

Die Beisitzer Max Forstner und Gerhard Adlmaier ergänzt künftig Robert Opperer. Der Vorstand bestimmte die Kassenprüfer Andreas Michlbauer und Christoph Huber sowie die Fahnenabordnung. Letztgenannte bilden der Fähnrich Josef Gartner sowie die Fahnenbegleiter Paul Forstner und Georg Süss.

Schriftführer Zehrer blickte auf die beiden vergangenen Vereinsjahre zurück. Kassier Liegl bescheinigte eine solide Finanzlage.

Außenanlage des Kriegerdenkmals wird renoviert

In seinem Bericht informierte der Vorsitzende Pfaller über die baldige Instandsetzung der Außenanlage des Kriegerdenkmals. Außerdem bedankte er sich bei Josef Gartner für seine 30-jährige Tätigkeit als Fähnrich und als Fahnenbegleiter.

Der damals weitsichtige Entschluss des Vorstandes, als einer der ersten Veteranenvereine der Interessengemeinschaft, nicht gediente Mitglieder aufzunehmen, ist der Grundstock für das rege Vereinsleben. 206 Mitglieder gehören dem Verein momentan an. Davon sind 66 fördernde Mitglieder.

...re/CLH

Mehr zum Thema

Kommentare