Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Verwaltungwird digitalisiert

Vogtareuth – Die Gemeindeverwaltung Vogtareuth wird zunehmend digitalisiert.

Das Ziel ist, dass mehr Behördengänge online erledigt werden können. „Gerade Corona hat uns gezeigt, wie wichtig das auch für unsere Bürger ist“, sagt Bürgermeister Rudolf Leitmannstetter (ÜWG). Im Rahmen des Förderprogramms „Digitales Rathaus“ bekommt die Verwaltung Geld vom Freistaat. In dem Programm stehen rund 42,7 Millionen Euro für die bayerischen Gemeinden, Landkreise und Bezirke bereit. Laut einer Mitteilung aus dem Vogtareuther Rathaus tauschen sich die Mitarbeiter mit dem Anbieter der entsprechenden Programme bereits aus.

Mehr zum Thema

Kommentare