Versicherung für Helfer

Rohrdorf – Der Rohrdorfer Gemeinderat hat nun per einstimmigem Beschluss besiegelt, dass der Helferkreis für die Asylbewerber von der Kommune organisiert wird. Für die Gemeinde fallen dadurch keine zusätzlichen Beiträge an.

Damit stehen die Ehrenamtlichen bei ihrem „Einsatz“ unter dem Schutz der kommunalen Haftpflichtversicherung, wie Bürgermeister Christian Praxl ausführte.

pil

Gemeinderat Rohrdorf

Kommentare