Verschönerungen zurückbauen

Schechen – Der Auspuff war falsch und vor allem zu laut, das Fahrwerk auch nicht in die Betriebserlaubnis eingetragen.

Beides fiel der Polizei bei einer Fahrzeugkontrolle am Samstag, 4. Juli, gegen 23 Uhr bei Oberwöhrn auf. Der 19-jährige Audi-Fahrer aus Ramerberg musste sein Auto stehen lassen, die Polizei leitete ein Bußgeldverfahren mit Punkten in Flensburg ein. Außerdem muss der 19-Jährige, so die Polizei, die Umbauten unverzüglich beseitigen.

Kommentare