KATZENHASSER?

Vermeintlicher Giftköder gefunden

Raubling/Großholzhausen. – Katzenbesitzer sollten Vorsicht walten lassen: Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilten, wurde am Montag, 25. Januar, auf einer Terrasse am Mittelfeldweg ein vermeintlicher Giftköder gefunden.

Aufgrund der Größe des Fleischstückes, könnte es sich um einen Katzenköder handeln. Zunächst werde aber untersucht, ob das Fleischstück tatsächlich mit Gift präpariert wurde. bfo

Kommentare