Verkehr im Ort und Hochwasserschäden

Samerberg − Der Gemeinderat befasst sich in seiner Sitzung in der Samerberger Halle am Dienstag, 15. September, 18 Uhr, unter anderem mit der Beschlussfassung beim Bebauungsplan Obereck.

Weitere Punkte sind die Sachstandsberichte über die Schäden, die das jüngste Hochwasser verursacht hat. Beraten wird über eine Verkehrsüberwachung und einen Antrag auf verkehrsberuhigende Maßnahmen in Törwang. Nicht zuletzt geht es um die Ausschreibung für eine Glasfaseranbindung der Grundschule und um die Wiederwahl der Kommandanten bei der Feuerwehr Roßholzen.

Kommentare