Unter THC-Einfluss am Steuer

Raubling – Bei einer Verkehrskontrolle am Mittwoch, 15. Juli, fielen den Beamten bei einem 29-Jährigen aus dem Landkreis Traunstein drogentypische Auffälligkeiten auf.

Wie die Polizei mitteilte, hat ein freiwilliger Drogenschnelltest ein positives Ergebnis auf THC-Konsum ergeben. Der Fahrer räumte ein, am Vortag einen Joint geraucht zu haben. Die Beamten unterbanden die Weiterfahrt. Den 29-Jährigen erwartet nun eine Anzeige.

Kommentare