Unter Drogen am Steuer erwischt

Raubling/Großholzhausen –. Verkehrskontrollen führten Beamte der Polizeiinspek tion Brannenburg am Morgen des Samstags im Bereich der Staatsstraße 2098 zwischen Bad Feilnbach und Großholzhausen durch.

Bei der Kontrolle einer 20-jährigen Fahrerin aus dem südlichen Landkreis Rosenheim bemerkten die Beamten Alkoholgeruch und drogentypische Auffälligkeiten. Tests ergaben, dass die Dame alkoholisiert war und auch unter dem Einfluss von Amphetamin stand. Neben den Kosten für die folgende Blutentnahme durch einen Arzt muss sie mit Fahrverbot, einem Bußgeldbescheid und Punkten in der Verkehrssünderdatei rechnen.

Kommentare