Trauer um Ehrenmitglied Martin Kiener

Im Alter von 75 Jahrenverstorben: Martin Kiener.

Stephanskirchen – Die Krieger- und Soldatenkameradschaft Stephanskirchen trauert um sein Ehrenmitglied Martin Kiener, welcher nach kurzer Krankheit im Alter von 75 Jahren verstarb.

Martin Kiener trat 1974 bei den Stephanskirchner Veteranen ein und übernahm bereits nach kurzer Zeit das Amt des Fähnrichs. Dieses Amt führte er 44 Jahre gewissenhaft und mit Stolz aus, bis er es zur Jahreshauptversammlung im Januar 2020 an jüngere Hände übergab. Bereits 2019 wurde er deshalb für seine Verdienste für den Verein zum Ehrenmitglied ernannt.

Kommentare