Tafeln für Plakate

Brannenburg - An mehreren Orten im Gemeindegebiet werden Tafeln zum Anbringen von Anschlägen und Plakaten errichtet.

Bürgermeister Mathias Lederer informierte den Gemeinderat über die Standorte, mit denen sich die Räte ohne Gegenstimmen einverstanden zeigten. Festgelegt wurden Plätze an der Kufsteiner Straße, in Waching an der Sudelfeldstraße, am Wanderparkplatz in St. Margarethen, an der Grafenstraße im Bereich der Inntal-Schule, in Tannerhut gegenüber der Turnhalle und am Bahnhof. Vorrangig sollen Ortsvereine die Möglichkeit zur Plakatierung erhalten. mc

Kommentare