SV Solidarität schießt um die Wette

Das Gewinnerteam: (von links) Ludwig Härter, Sophie Schichta, Helmut Kopp, Gesuino Belletta und Abteilungsleiter Bernd Schulz.
+
Das Gewinnerteam: (von links) Ludwig Härter, Sophie Schichta, Helmut Kopp, Gesuino Belletta und Abteilungsleiter Bernd Schulz.

Großkarolinenfeld. –Ein Erfolg war die mit 20 Stockschützen besetzte Vereinsmeisterschaft im Team Stockschießen der SV Solidarität in Großkarolinenfeld.

Der Modus bestand aus vier Schützen, die in einer Doppelrunde ausgespielt wurden. Es gab einige Einschränkungen, die den Ablauf aber nicht behinderten.

Das Team mit den Schützen Ludwig Härter, Sophie Schichta, Helmut Kopp und Gesuino Belletta ging als Sieger hervor. Den zweiten Platz errang das Team mit Bernd Schulz, Hans Bachmeier, Siefried Martens und Ralf Behnisch vor den Schützen um Werner Gerum, Karl Ludwig, Bernhard Schlosser und Otto Pilgram. Die Siegerehrung übernahm Abteilungsleiter Schulz, wobei den Fleisch- und Wurstpreis jeder Teilnehmer bekam.

Kommentare