Stop, play, repeat in der Fastenzeit

Riedering – Bereits seit einigen Jahren gehören die „Impulse in der Fastenzeit“ zum festen Angebotsprogramm des Pfarrverbands Riedering.

Dabei nehmen sich die Teilnehmer eine Stunde Zeit, sich mit einem (spirituellen) Thema auseinanderzusetzen. Es stehen drei Abende unter dem Thema „Stop – Play – Repeat“. Die Abende haben zwar miteinander zu tun, können aber auch einzeln besucht werden. Vorbereitet und geleitet werden die Impulsabende von Gemeindereferent Tobias Gaiser und Gemeindeassistentin i.V. Jacqueline Egold. Die Abende finden am Donnerstag, 5. März, 19. März und 2. April im Pfarrheim Riedering statt. Beginn ist jeweils um 20 Uhr.

Kommentare