St. Martin mit nach Hause nehmen

Riedering – Der Pfarrverband möchte den Martinstag trotz Corona nicht komplett ausfallen lassen.

So sind am Mittwoch, 11. November, die Pfarrkirchen in Riedering, Söllhuben und Hirnsberg zwischen 16 und 19 Uhr geöffnet. In diesem Zeitraum laden verschiedene Stationen und Angebote ein, sich mit dem heiligen Martin zu beschäftigen. Die Angebote sind in jeder Kirche gleich. Mit einer mitgebrachten Laterne kann das Licht in der Kirche entzündet und der Weg nach Hause erleuchtet werden.

Kommentare