Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Auf den Spuren von Jesus Christus

+

Seit Januar bereiteten Kommunionmütter und die Religionslehrerinnen 36 Mädchen und Buben auf ihre Erstkommunion in Großkarolinenfeld vor.

In zwei Gottesdiensten, die die Kinder mitgestalteten, traten sie erstmals mit ihren Eltern und Geschwistern an den Tisch des Herrn. Pfarrer Drago Curic ging in seiner Predigt auf den von den Kindern mitgebrachten Heißluftballon ein, der „uns über alle Hindernisse dieser Welt hinweg tragen“ kann. Ich habe mir gedacht, so Pfarrer Curic, das will auch Jesus. „Er trägt über alle Schwierigkeiten des Lebens hinweg, wenn wir mit ihm verbunden bleiben.“ Beim gemeinsamen Vaterunser reichten sich alle Gottesdienstbesucher hinweg die Hände. Musikalisch begleitete der Großkarolinenfelder Kinderchor den Festtag. Im Dankgottesdienst am Abend segnete Pfarrer Curic die mitgebrachten Geschenke und überreichte jedem Kind zum Andenken ein Bronzekreuz vom Letzten Abendmahl. Strasser

Kommentare