Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


SPORTLERWEG OBERAUDORF

Sportlerweg Oberaudorf ist nun feierlich eröffnet

Die Eröffnung des Sportlerwegs in Oberaudorf war ein Erfolg. Auch Sportler Marinus Kraus war als Ehrengast vor Ort.
+
Die Eröffnung des Sportlerwegs in Oberaudorf war ein Erfolg. Auch Sportler Marinus Kraus war als Ehrengast vor Ort.
  • VonRoland Schmidt
    schließen

Endlich ist es soweit: 24 Sportler-Tafeln zieren seit Freitag, 28. Mai, das Freizeitgebiet Hocheck in Oberaudorf. Bei der Eröffnungsfeier waren auch zahlreiche Ehrengäste dabei.

Oberaudorf – Feierlich wurde am Freitag, 28. Mai, der Oberaudorfer Sportlerweg eröffnet. Die Weltklasseskispringer des Ortes, Marius Kraus und Constantin Schmid, enthüllten im Freitzeitgebiet Hocheck die Tafeln unter dem Applaus zahlreicher Ehrengäste. Insgesamt werden 24 Sportler, die in Oberaudorf geboren wurden, wohnhaft waren oder einen Titel für einen Oberaudorfer Verein errungen haben, auf dem Sportlerweg präsentiert.

Mehr zum Thema

Kommentare