Spannendes inder Höhle erleben

Oberaudorf – Die Tourist-Information lädt am Mittwoch, 17. Juni, ab 17 Uhr zur Audorfer Höhlennacht ein.

Nach einer Einführung im Museum im Burgtor geht es zum Burgberg. Dort kann man die Geistergänge der Ponorhöhle entdecken, bevor der Aufstieg zum Grafenloch, der mittelalterlichen Höhlenburg, erfolgt. Über einen Pfad und eine steile Leiter ist der Weg anspruchsvoll. Zurück im Tal bildet das Höhlenhaus „Weber an der Wand“ den Abschluss. Es öffnen sich die verschlossenen Räume mit der Tropfsteinhöhle. Anmeldung heute, Dienstag, in der Tourist-Information unter Telefon 08033/30120.

Kommentare