PIETZING

„Soulfood“ am Simsseeufer

Riedering – Schon seit Jahren covert die Band „Soulfood“ Rock-, Pop- und Soulnummern in ihrem eigenen Stil.

Die Gruppe ist jetzt am morgigen Samstag in Pietzing zu hören. Der Band geht es nicht nur darum, die Lieder nachzuspielen, sondern die Finessen des Originals zu erfassen und umzusetzen oder eine völlig eigene Version zu erarbeiten. Vergangenes Jahr stieß Karin Tschiedl aus Prien, nach ihrer Teilnahme am Talentwettbewerb „The Voice“, als neue Sängerin zu den fünf Musikern dazu. Nachdem die sechs Musiker heuer schon zwei Sommerauftritte in Aschau und Amerang hinter sich haben, kommt „Soulfood“ nun morgen nach Pietzing, direkt ans Simsseeufer. Konzertbeginn ist um 17 Uhr, der Eintritt ist frei und der Auftritt dauert bis etwa 21 Uhr. Weitere Informationen über die Band sowie aktuelle Infos bei zweifelhaftem Wetter gibt es im Internet unter www.soulfood-music.info.

Kommentare