Skimeisterschaft der Feuerwehrler

Oberaudorf - Die 40.

Skimeisterschaft der bayerischen Berufsfeuerwehren findet am Donnerstag, 6. Februar, in Oberaudorf statt. Vom 5. bis zum 7. Februar sind Teilnehmer und der Ausrichter, die Branddirektion München in Oberaudorf am Hocheck. Am Donnerstag, 6. Februar, ist Wettkampftag. Er beginnt voraussichtlich gegen 9.30 Uhr mit dem Riesenslalom. Der zweite Durchgang ist für 11 Uhr angesetzt. Die Skilangläufer gehen um 14 Uhr an den Start. Um 20 Uhr findet die Siegerehrung und die Vergabe der Wanderpokale im "Ochsenwirt" statt. Insgesamt sind 13 Mannschaften für den Riesenslalom und sechs für den Langlauf gemeldet. Zusätzlich werden für den Alpinwettbewerb Gastmannschaften der Feuerwehr Oberaudorf, des WSV Oberaudorf und aus Shropshire (England) erwartet.

Kommentare