Schechener Kinder bauen ein Insektenhotel

+

Ein großes Insektenhotel bauten 20 Kinder unter Anleitung des Obst- und Gartenbauvereins Schechen.

Das abwechslungsreiche Domizil schufen alle gemeinsam aus Baumholzscheiben mit Löchern, kleinen Tontöpfen, Hobelholz, getrockneten Sonnenblumen und weiteren Materialien. Das Ganze bekam noch eine Front aus Maschendraht und ein Dach. Das Insektenhotel steht nun im Pfarrgarten der Gemeinde Schechen. Die Begeisterung der Kinder war so groß, dass jedes ein eigenes kleines Hotel baute, und mit nach Hause nahm. Auch die fünfjährige Elisabeth Holzweger aus Schechen (Foto) hatte viel Spaß. Zur Belohnung gab es am Schluss für alle süße Naschereien. Foto re

Kommentare