Samurai zeigen ihr Können

Brannenburg – Die Samurai-Schwertkampfschulen der Volkshochschulen Brannenburg und Bruckmühl zeigen am Sonntag, 31. Juli, bei einer Meisterschaft die Kunst des Schwertkampfes „Shin-Ken-Ryu-Do“.

In der Aula der Hauptschule Brannenburg in der Kirchenstraße treten von 13.30 bis etwa 17.30 Uhr die einzelnen Ausbildungsgruppen bei einem Kata-Wettbewerb gegeneinander an. Dabei werden Stil, Ausdruck, Geschwindigkeit, Durchsetzungsvermögen und Schwertführung der Aktiven von drei Meistern bewertet. In traditioneller Kleidung zeigen Schüler ihr Können. Die strengen Regeln der Etikette und des Kampfes werden vom Großmeister Punzet kontrolliert, dem die Sensei Christian Meilner und Stefan Dorfer zur Seite sitzen. In den Pausen zeigen zwei Meister Kampfszenen Mann gegen Mann und einen imaginären Kampf mit zwei Schwertern. Der Eintritt ist frei.

Kommentare