Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Sänger und Musikanten begeisterten

+

Kälte und Schnee waren verschmolzen und mit den Frühjahrsliedern brachten die Riederinger Sänger und die Holzegger Dirndl (Bild) den Frühling in die mit Blumen geschmückte Halfinger Heinrich-Beslmeisl-Halle, wo das diesjährige Frühjahrssingen des Trachtenvereins stattfand. Ansager Heini Abfalter aus Teisendorf führte kurzweilig und mit Schwung durch das abwechslungsreiche Programm. Mit dabei waren die "Rosenstoa" und die bekannte "Stoaberg-Musi" sowie die "Halfinger Zithermusi" und die weitaus bekannte "Geschwister-Kronast-Huber-Musi". Mit viel Beifall endete der Abend in Halfing.

Foto re

Kommentare