Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Herbstversammlung mit Ehrungen

Rückblick auf erfolgreiches Jahr

Die Geehrten des Trachtenvereins Halfing.  Foto re
+
Die Geehrten des Trachtenvereins Halfing. Foto re

Halfing - Vor kurzem hatte der Trachtenverein "Almenrausch" Halfing zur Herbstversammlung geladen. Vorstand und Ehrenmitglied Wolfgang Obermaier berichtete vom vergangenen Festsommer, von der Gebietsversammlung die in Halfing stattfand und von der Gau- Vorständebesprechung in Stephanskirchen. Zum 125. Gauverbandsjubiläum wurde ein neues Buch über den Gauverband angekündigt.

Im Anschluss wurden von den Vorständen Wolfgang Obermaier und Josef Stettner Ehrungen vorgenommen:

Für 25 Jahre aktive Mitarbeit wurde Christa Schwarz, für 40 Jahre aktiv Robert Harras und Franz Fegl, und für 50 Jahre passiv Otto Matjeka, Josef Schlaipfer, Franz Huber, Hermann Pilz, Erich Böck und Zita Hofmeister geehrt. Für 25 Jahre Erster Fähnrich Rupert Maier junior und für 35 Jahre das Austragen der Trachtenzeitung konnten Anna und Alois Schubeck ein Geschenk in Empfang nehmen. re

Kommentare