Rohrdorf – Eine Auftrittsreise zur Internationalen Grünen Woche in Berlin unternehmen die Gemeinde R

Rohrdorf – Eine Auftrittsreise zur Internationalen Grünen Woche in Berlin unternehmen die Gemeinde Rohrdorf, die Rohrdorfer Musikkapelle und die Trachtler vom Trachtenverein Lauterbach.

Die Busfahrt dauert von Samstag, 19. Januar bis Dienstag, 22. Januar. Im Reiseprogramm sind neben den Auftritten in der Bayernhalle des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums auch Zwischen-Stopps in Dresden und Leipzig sowie eine Stadtrundfahrt in Berlin vorgesehen. Nachdem dieser Bus bereits voll ist, bestehen noch alternative Mitfahrgelegenheiten für Interessierte zur Grünen Woche 2019. Busse mit Zustiegsmöglichkeiten zwischen Prien und Rosenheim fahren von Donnerstag, 17., bis Sonntag, 20. Januar, sowie eine Woche später vom 24. bis 27. Januar und noch einmal vom Freitag, 25. Januar, bis Montag, 28. Januar. Information und Anmeldung unter www.samerbergernachrichten.de sowie bei Anton Hötzelsperger unter Telefon 0 80 51/36 04. Die Bewirtung übernimmt Peter Schrödl als Entenwirt vom Samerberg, der Landkreis und die Stadt Rosenheim sind zusammen mit dem Tourismusverband Chiemsee-Alpenland bei den Ausstellern gut ver treten. hö

Kommentare