Robert Magger jetzt Vorsitzender

Der neue Vorsitzende Robert Magger (links) und sein ebenfalls neu gewählter Stellvertreter Fabian Niedermeier (rechts). re

Raubling/Großholzhausen –. Die Jahresversammlung des Trachtenvereins „D’Sulzbergler“ stand ganz im Zeichen der Neuwahlen.

Die Jugendleiterin Michaela Bogner stellte die vielen Aktivitäten und Auftritte der verschiedenen Plattlergruppen vor, von den ganz kleinen „Minis“ bis zu der Aktivengruppe.

In seinem Grußwort betonte der Zweite Bürgermeister der Gemeinde Raubling, Andreas Schober, die Wichtigkeit der Vereine für ein aktives Gemeindeleben und dankte für die hervorragende Arbeit für die Allgemeinheit.

Da der bisherige Vorsitzende Andreas Neiderhell und der Zweite Vorsitzende Thomas Hösch nicht mehr zur Wahl standen, mussten hier neue Kandidaten gefunden werden.

Zum neuen Vorsitzenden wurde Robert Magger und zum Zweiten Vorsitzenden Fabian Niedermeier gewählt. Kassierin Monika Bauer und Schriftführer Wolfgang Kreckl wurden in ihren bisherigen Ämtern bestätigt.

Bei den beiden Revisoren Hans Magger und Agnes Thalmeier gab es keinen Wechsel. Erste Jugendleiterin Michaela Bogner, in Personalunion auch Trachtenwartin, wurde genau wie die Frauenvertreterin Brigitta Bauer und der Musikwart Martin Zaißerer von der Mitgliederversammlung wiedergewählt. Michael Kreckl wurde als Fähnrich, Stefan Herzog und Franz Kreckl als Fahnenbegleiter neu gewählt.

Der scheidende Andreas Neiderhell bedankte sich, nach zwölf Jahren als Vorsitzender des Vereins, für die gute, gemeinsam verbrachte Zeit und wünschte dem neuen Vorstand viel Erfolg bei der Arbeit.

Robert Magger überreichte zum Abschluss der Versammlung seinem Vorgänger und dem ehemaligen Zweiten Vorsitzenden, ein Geschenk als kleine Anerkennung für die Arbeit zum Wohle des Vereins.

Kommentare