Raser auf Autobahn A8 gestoppt

Rohrdorf/Achenmühle. – Auf der Autobahn A 8 zwischen den Anschlussstellen Achenmühle und Rohrdorf in Fahrtrichtung Salzburg fand am Montag, 29. März, eine Geschwindigkeitsüberwachung der Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim statt.

Sechs Verstöße stellte die Polizei fest. Spitzenreiter war der Fahrzeugführer eines in Deutschland zugelassenen Pkw, welcher die Messstelle bei erlaubten 120 km/h mit 160 km/h passierte. Ihn erwartet nun ein empfindliches Bußgeld.

Kommentare