Radlerin stürzt bei Abfahrt im Mühltal

Samerberg – Am Donnerstagabend verletzte sich eine Raublingerin (59) leicht, als sie mit ihrem Fahrrad stürzte.

Die Frau fuhr gegen 19.45 Uhr vom Samerberg kommend die Straße durch das Mühltal bergab, als sie leicht von der Fahrbahn abkam und zu Sturz kam. Der Rettungsdienst brachte die Radlerin, die einen Helm trug, in ein naheliegendes Klinikum. Andere Verkehrsteilnehmer waren, wie die Polizei mitteilt, nicht in den Vorfall verwickelt. Während der Unfallaufnahme war das Mühltal kurzzeitig gesperrt. Der Sachschaden am Rad beläuft sich auf rund 150 Euro.

Kommentare