Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Radler greift in die Hüttenkasse

Nußdorf. – Rund 300 Euro hat ein unbekannter Täter am Donnerstag zwischen 14.15 und 14.30 Uhr aus der Kasse der Laglerhütte am Heuberg bei Nußdorf gestohlen.

Der Mann, der per Fahrrad unterwegs war, täuschte bei den Wirtsleuten eine Panne vor und bat nach Werkzeug. Während die Wirtsleute nach dem Werkzeug suchten, bediente er sich an einer Geldkassette. Der Radfahrer soll zwischen 50 und 60 Jahre alt und zwischen 1,60 und 1,70 Meter groß gewesen sein. Er hatte dunkle Haare, einen Stoppelbart und trug dunkle Radlerbekleidung.

Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0 80 34 / 90 68 - 0 entgegen.

Kommentare