Philipp Kleinekathöfer folgt auf Alex Neiser

Philipp Kleinekathöfer ist neuer Fußball-Abteilungsleiter beim TSV Bad Endorf.
+
Philipp Kleinekathöfer ist neuer Fußball-Abteilungsleiter beim TSV Bad Endorf.

Bad Endorf – Der TSV Bad Endorf hat einen neuen Fußball-Abteilungschef: Philipp Kleinekathöfer löst Alex Neiser ab, der kürzlich den Verein wechselte und beim TSV 1860 Rosenheim – übrigens in selber Funktion – eine neue Herausforderung annahm.

Neuer Zweiter Abteilungsleiter der Endorfer Kicker – diese Position hatte bislang Kleinekathöfer inne – ist Andi Garhammer, der seine Erfahrungen als aktueller Bezirksliga-Spieler der Blau-Weißen mit einbringen wird. Komplettiert wird das Abteilungsleiterteam durch Stefan Ganserer, der als „dritter Mann“ die Geschicke mitlenken möchte und sein bisheriges Amt als Kassier ebenfalls weiter ausüben wird.

„Der Klassenerhalt der ersten Mannschaft in der Bezirksliga und das Forcieren der Jugendarbeit sind sicher wichtige Ziele, die auch in Zukunft ganz oben stehen werden“, betont Kleinekathöfer, „unser Cheftrainer Franz Pritzl hat ja in den letzten Wochen und Monaten einige A-Junioren ins Team integriert, wodurch deutlich aufgezeigt wird, dass wir auf dem richtigen Weg sind – wohin auch in Zukunft die Reise gehen soll.“ cs

Kommentare