Palmsonntag feiern im Pfarrverband

Schechen – In den Pfarreien Pfaffenhofen und Hochstätt werden die Gläubigen eingeladen, ihre mit Namen versehenen Palmbuschen am Samstag in die Kirche zu bringen.

Pfarrer Holzner feiert in der der leeren Pfaffenhofener Kirche am Palmsonntag, 5. April, um 10.30 Uhr die Eucharistie mit Palmsegnung. Diesen Gottesdienst kann man zu Hause mitfeiern, wenn man auf der Homepage den entsprechenden Youtube-Link anklickt. Die Segnung in Hochstätt vollzieht Gemeindereferentin Marion Ringler. Die Gläubigen können ihre Palmbuschen und ein Gebetsblatt am Sonntag ab 12 Uhr in den Kirchen abholen. Die Christliche Frauengemeinschaft bietet am Palmsonntag in der Pfaffenhofener Kirche Osterkerzen zum Preis von vier oder sechs Euro an.

Kommentare