Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Osterweg für Familienauf den Buchberg

„Jesus geht mit mir“ – ein von Firmlingen gestaltetes Comic.
+
„Jesus geht mit mir“ – ein von Firmlingen gestaltetes Comic.

Kiefersfelden – Zu einer Familienwanderung lädt der neu gestaltete Weg auf den Kiefersfeldener Buchberg unter dem Motto „Ostern auf der Spur“ ein.

An verschiedenen Stationen, die unter anderem von Firmlingen und Ministranten gestaltet wurden, kann das Geheimnis von Ostern in besonderer Form entdeckt werden. Biblische Geschichten, Impulse, Aktionen und Rästel laden zu einem ganz individuellen Erspüren des österlichen Geheimnisses ein. Der Weg eröffnet sich den Teilnehmern auch digital: Wer ein Smartphone mitnimmt, kann ergänzende Geschichten und Texte über installierte QR-Codes herunterladen.

Die Stationen sind noch bis Sonntag, 11. April, zu besichtigen.

Zudem teilt Pfarrer Dr. Hans Huber mit, dass das Heilige Grab in der Alten Kirche in Kiefersfelden in den nächsten Tagen noch zugänglich ist.

Kommentare