Ostergottesdienste werden übertragen

Pfaffenhofen – Am Gründonnerstag wird Pfarrer Herbert Holzner in der Pfarrkirche Pfaffenhofen um 19 Uhr den Abendmahlsgottesdienst feiern.

Dieser wird über www.youtube.com/channel/UCka NV72_bt5V1V36M4AhUJA übertragen. Die Gläubigen des Pfarrverbands haben so die Möglichkeit mitzufeiern und mitzubeten. Ebenso wird dies am Ostermorgen um 6 Uhr möglich sein, wenn die Osternachtfeier übertragen wird. Am Karfreitag geht Holzner von 9 bis 15 Uhr, in den Stunden, in denen Jesus ans Kreuz gehängt wurde, mit dem Kreuz durch die Orte des Pfarrverbands und betet dann in der Kirche Hochstätt die Großen Fürbitten. Beide Pfarrkirchen stehen zur Verehrung des Kreuzes bis 19 Uhr offen. Am Ostersonntag werden ab 8 Uhr die neuen Osterkerzen in allen Kirchen des Pfarrverbands brennen, damit die Gläubigen ihr Osterlicht daran entzünden und es zum Ostermahl mit den österlichen Speisen nach Hause tragen können. Zur Segnung der Speisen im Familienkreis werden Gebetshilfen bereitliegen. Die Gläubigen werden gebeten, die nötigen Abstandsregeln einzuhalten.

Kommentare