Ortsvereine spenden für Sozialwerk

Der Samerberger Faschingsball ist nicht nur in guter Erinnerung, sondern im Nachhinein auch noch ein gutes Werk.

Die elf Ortsvereine spendeten die Erlöse der gut besuchten Faschingsveranstaltung beim Badwirt dem Christlichen Sozialwerk. Den Betrag in Höhe von 500 Euro nahm Marlene Maurer vom Sozialwerk entgegen. Unser Foto zeigt Martin Schober, Simon Mayer, Marlene Maurer, Toni Schober, Fritz Dräxl und Hans Schober. Hötzelsperger

Kommentare