Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


AUS DEM GEMEINDERAT OBERAUDORF

Oberaudorf: Wartungsarbeiten für Kläranlage vergeben

  • Barbara Forster
    VonBarbara Forster
    schließen

In der jüngsten Gemeinderatssitzung musste das Gremium entscheiden, an wen die Wartungsarbeiten für die neue Kläranlage vergeben werden.

Oberaudorf – Simon Boser, Werksleiter der Kläranlage in Oberaudorf, hat kürzlich eine genaue Aufstellung über den Wartungsaufwand der zu berücksichtigen Anlagenteile beim Ausstatter – der Firma Kiffer Anlagentechnik GmbH – angefragt.

Die Firma aus Türkenfeld (Landkreis Fürstenfeldbruck) hatte die Kläranlage damals auch mit technischen Anlagen und Geräten bestückt. Wartung und Koordinierung sollen aus einer Hand erfolgen, befand das Gremium. Dies wäre bei der Firma Kiffer der Fall.

Lesen Sie auch: Oberaudorf untersützt Bergwacht weiter finanziell, bekommt dafür aber Garage zurück

Die Gesamtkosten für die Arbeiten belaufen sich laut Bürgermeister Matthias Bernhardt (FWO) für vier Jahre auf etwa 114 510 Euro. Da die Zahlungsweise jeweils nach Abarbeitung der einzelnen Wartungsaufträge erfolgen würde, entstehe ein jährlicher Aufwand von etwa 28 000 Euro. Die bisher geleisteten Wartungskosten für die Anlagen des alten Klärwerks entfallen. Einstimmig beschloss das Gremium, die Wartungsverträge an die Firma Kiffer zu vergeben.

Mehr zum Thema

Kommentare