Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Oberaudorf: Trinkwasser abkochen

Oberaudorf – Im Trinkwasser der Gemeinde Oberaudorf wurde gestern im Zuge von Routineuntersuchungen bei einem Messwert im mikrobiologischen Bereich eine Überschreitung des zulässigen Grenzwerts für coliforme Keime festgestellt.

Michael Schmid, Leiter der Gemeindewerke, erklärt: „Leider konnte die Ursache hierfür noch nicht ermittelt werden.“ Das Trinkwasser soll bis auf Weiteres abgekocht werden. Derzeit werden Schnelltests durchgeführt, Ergebnisse werden frühestens am heutigen Mittwochnachmittag erwartet, wie es aus den Gemeindewerken hieß. ge

Kommentare