Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Neuer Defibrillator für Vogtareuth

+

Die Gemeinde Vogtareuth freut sich über einen neuen und 24 Stunden am Tag zugänglichen Defibrillator im Eingangsbereich der örtlichen Volksbank Raiffeisenbank Rosenheim-Chiemsee eG.

Vor einiger Zeit trug Vogtareuths Bürgermeister Rudolf Leitmannstetter Christian Bürger, Agrardirektor der Bank, die Idee vor, einen Defibrillator zu installieren. Dieser war von der Idee sofort begeistert und schlug vor, diesen in der Filiale der Bank aufzuhängen. Bei der Übergabe dankte Leitmannstetter den Vertretern der Bank. Von links Klaus Wenzke, Geschäftsstellenleiter der Bank, Bürgermeister Rudolf Leitmannstetter, Christian Bürger, Kommandant Anton Voringer und Kundenberater Konrad Steffinger. re

Kommentare