Neubeuern würdigt herausragende Leistungen von Auszubildenden

Mit einem kleinen Präsent ehrte Zweiter Bürgermeister Martin Schmid die Absolventen Philipp Traidl (Ausbildung zum Automobilkaufmann), Franziska Leitner und Sarah Braun (Ausbildung zur Steuerfachangestellten) für ihre herausragenden Leistungen bei der Abschlussprüfung zu ihrer Berufsausbildung.

„Die Marktgemeinde Neubeuern ist stolz auf euer traumhaftes Ergebnis. Ich wünsche euch den besten Start in ein erfolgreiches Berufsleben“, betonte Martin Schmid. Mit einem Einser vor dem Komma erhielten sie den Staatspreis der Regierung von Oberbayern, überreicht auf der Abschlussfeier im Kultur- und Kongresszentrum Rosenheim. Reischl-Zehentbauer

Kommentare