Neubeuern: Markt ist im Oktober

Neubeuern – Die Corona-Pandemie hält auch den Trachtenverein Neubeuern in Atem.

Einige der festen Termine im Vereinsjahr wie der Trachtenjahrtag finden in kleinerem Rahmen statt. Der elfte Trachten- und Handwerkermarkt wiederum wird von Mai auf Oktober verschoben. Der historische Marktplatz von Neubeuern, malerisch gelegen zwischen Schloss und Kirche, ist auch in diesem Jahr Schauplatz dieser beliebten Veranstaltung. Im Oktober werden dann auf dem Neubeurer Trachten- und Handwerkermarkt wieder all die vielen Kleinigkeiten gezeigt, die benötigt werden, um ein schönes Trachtengwand oder eine zünftige Joppe entstehen zu lassen.

Kommentare