Aus Nachbarschaft wird Liebe

Anna und Kaspar Kleinmeier freuten sich über den Besuch von der Zweiten Bürgermeisterin Lilo Wallner und Pfarrer Drago Curic zur goldenen Hochzeit.  greiner
+
Anna und Kaspar Kleinmeier freuten sich über den Besuch von der Zweiten Bürgermeisterin Lilo Wallner und Pfarrer Drago Curic zur goldenen Hochzeit. greiner

Großkarolinenfeld –. Auf dem „Großer-Anwesen“ in Auberg, Gemeinde Großkarolinenfeld, wurde goldene Hochzeit gefeiert. Zum besonderen Tag gratulierte nicht nur die Familie, auch die Zweite Bürgermeisterin Lilo Wallner und Pfarrer Drago Curic überbrachten dem Jubelpaar ihre besten Wünsche.

Vor 50 Jahren gaben sich hier Anna und Kaspar Kleinmeier in der Pfarrkirche Heilig Kreuz in Tattenhausen das Jawort.

Nach dem Dankgottesdienst, den Pfarrer Drago Curic hielt, wurde im Gasthof „Zum Bräu“ mit der Familie gefeiert. Zur Familie zählen die drei Kinder des Paares zusammen mit den vier Enkeln und mittlerweile auch fünf Urenkeln. Freunde und Verwandte durften ebenso nicht fehlen.

Anna Kleinmeier, die aus dem benachbarten Kirchsteig stammt, kannte ihren Kaspar schon als Kind. Beide gingen in Tattenhausen zur Schule. Die zwei Nachbarskinder gründeten eine eigene Familie.

Während der Ehemann als Kraftfahrer auf „Achse“ war, kümmerte sie sich mit viel Liebe um die Familie und mit ganzer Kraft um den Bauernhof. Anna Kleinmeier pflegte dabei auch ihre Schwiegereltern und wird als der gute Geist im Haus beschrieben. Den Bauernhof, der im Nebenerwerb geführt wurde, übernahm der Sohn. Zum landwirtschaftlichen Anwesen gehört auch eine kleine Kapelle, die mitten im Wald steht und von Anna Kleinmeier gepflegt wird.

Kaspar Kleinmeier war 30Jahre lang beim Natursteinwerk Rinser in Tattenhausen beschäftigt und viele Jahre beim Baugeschäft Kleinmaier in Strass. Er wurde als fleißiger und zuverlässiger Mitarbeiter geschätzt.

Er ist Gründungsmitglied des Sportvereins Tattenhausen. Anna Kleinmeier ist ebenso ehrenamtlich engagiert. Im vergangenen Jahr wurde sie für 40 Jahre Mitgliedschaft der katholischen Frauengemeinschaft Tattenhausen geehrt. gr

Kommentare