Musikwerk Großkaro gibt Schulkonzert

Großkarolinenfeld. – Dem Verein Musikwerk Großkaro ist es gelungen, das erste Konzert nach dem Lockdown am Sonntag, 19. Juli, um 11 Uhr, zu organisieren.

Junge Musiker, die im Ort Unterricht haben, beschließen das Schuljahr mit einem Konzert in der Max-Joseph-Halle in Großkarolinenfeld. Gemeinsam wollen sie ihr Können präsentieren, sich über Fortschritte freuen und zeigen wie erfolgreich sie in diesem Jahr gelernt haben. Vor allem aber wollen sie zusammen Musik machen und so sich selbst und den Zuhörern eine Freude bereiten.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Mund- und Nasenschutz muss auf dem Weg zum Sitzplatz getragen werden.

Kommentare