Musikalischer Gruß für Senioren und Behinderte

ried sternenaktion re (riedering)
+
ried sternenaktion re (riedering)

Söllhuben. – Als der Gauverband I zur „Aktion Sterne“ aufrief, waren die Söllhubener Trachtler von der Idee begeistert und stellten gleich was auf die Füße.

Mitglieder von Jung bis Alt bastelten fleißig für die Aktion. Viele schöne Kunstwerke überbrachten kontaktlos Bert Furtner und Jakob Hilger im Namen des Vereins Geschenke an das Senioren- und Pflegeheim Renate in Riedering. Martin Fischer übergab im Caritasheim in Schonstett als Vertreter des Trachtenvereins die Geschenke. Dort wurden alle Fenster geöffnet und die Geschwister Fischer schickten den Heimbewohnern einen musikalischen Gruß.

Mit dem Caritasheim in Schonstett ist Söllhuben schon seit Jahrzehnten verbunden. Die Landjugend Söllhuben ist in den vergangenen Jahren jeden Heiligabend nach Schonstett gefahren, um dort den Heimbewohnern ein paar schöne Stunden zu bereiten. Die Trachtenkinder führten dort immer ihr Weihnachtstheater auf. Diese Besuche waren heuer coronabedingt nicht möglich.

Kommentare